Heiliges Meer

Der Biologie-Leistungskurs aus der Jahrgangstufe Q1 machte sich am Montag (24.04.) und Donnerstag (27.04.) mit der Kurslehrerin Frau Stöckmann auf zum Heiligen Meer in Obersteinbeck, um dort einige Informationen zum Thema Ökologie zu sammeln und das Biotop „See“ kennenzulernen und zu untersuchen.

Im Rahmen der Exkursion stand am Montag nach einer kleine Einführung zuerst die Erkundung des Geländes im Vordergrund: Bei einem Rundgang vorbei am Erdfallsee und um das Heilige Meer wurden an verschiedenen Gewässertypen Wasserproben entnommen und auf verschiedene Faktoren wie zum Beispiel pH-Wert untersucht. Hierdurch wurden die Unterschiede der Gewässer deutlich, die untersuchten Faktoren erklären auch die Vegetation in der Umgebung.

Am Donnerstag fuhren die 16 Schülerinnen und Schüler mit Frau Stöckmann in Booten raus auf das große Heilige Meer. Dort wurde mit Dr. Jürgen Pust ein Vertikalprofil des Sees mit Hilfe von Wasserproben aus verschiedenen Wassertiefen erstellt. Danach wurden noch die Ufergebiete mit dem Boot erforscht und dabei verschiedene Tier- und Pflanzenarten entdeckt.

ozio_gallery_nano
Ozio Gallery

Gewässerökologische Untersuchungen im Naturschutzgebiet „Heiliges Meer“

Der Biologie-Leistungskurs der Jahrgangsstufe 12 hat im Juni 2011 erneut zwei spannende Exkursionen durchgeführt. Diesmal wurde das Naturschutzgebiet rund um das Heilige Meer erkundet.