LA

Nach einigen Jahren Pause sind in diesem Schuljahr erstmals wieder zwei Teams der Wettkampfklasse IV bei den Leichtathletik-Kreismeisterschaften in Rheine an den Start gegangen. Vorbereitet hatten sich die Schülerinnen und Schüler im Rahmen einer AG gemeinsam mit Jutta Frommeyer vom Talentstützpunkt Ibbenbüren bzw. der DJK Arminia Ibbenbüren. 
Mit ihren Platzierungen 5 und 7 landeten die Recker Teams im Mittelfeld. Das Team „Recke I“ konnte beim Staffellauf sogar Platz 3 erreichen. Dass ansonsten die vorderen Ränge von anderen Schulen belegt wurden, ist nicht verwunderlich, zumal die Schülerinnen und Schüler unserer Teams deutlich jünger waren als die der Konkurrenz. Zwei Teams mit Potenzial!!!

la

la

Artikel zur neuen Kooperation im Bereich Leichtathletik