FÜRSTENBERG-GYMNASIUM
Eine Schule in bischöflicher Trägerschaft

IMG 8412

Judith Santel erfolgreich beim Bundeswettbewerb der Fremdsprachen

Judith Santel aus der 8a1 des Fürstenberg-Gymnasiums hat sich in diesem Schuljahr ganz den Fremdsprachen gewidmet – mit beachtlichem Erfolg! Neben der Big Challenge, bei der sie ebenfalls erfolgreich war, hat sie sich weiterhin als einzige Schülerin der Schule einer großen Aufgabe gestellt: dem Bundeswettbewerb für Fremdsprachen, einem anspruchsvollen, deutschlandweiten Wettbewerb für Fremdsprachen für die Klassen 6-13 sowie Auszubildende. Dieser Wettbewerb fordert mehr als die Schule verlangt und fordert die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in besonderem Maße in einer Fremdsprache heraus! Der Wettbewerb durchläuft verschiedenen Instanzen: Hier werden nicht nur Grammatik und Vokabeln gefordert, sondern vor allem auch Interesse und Spaß am Umgang mit Fremdsprachen vorausgesetzt, denn die Bewerbungsrunde zum Einstieg verlangt ein kreatives und selbst erstelltes Video in der Wettkampfsprache zu einem vorgegebenen Thema. In der zweiten Runde müssen schriftliche Aufgaben erarbeitet werden, die Grammatik, Ausdrucksvermögen, landeskundliches Wissen, Schreiben und Hörverstehen umfassen. Ganz schön viel auf einmal! Sprachliche Kreativität und das Interesse and anderen Kulturen werden also vorausgesetzt und Judith bringt all diese Bedingungen mit.
„Am Anfang war ich schon ziemlich nervös, aber es war auch sehr aufregend und spannend! In der 3-stündigen Klausur war ich dann irgendwann in einer Blase und habe einfach alles abgearbeitet“, so Judith, die sich das ganze Jahr über souverän gezeigt hat.
„Wir freuen uns, eine so spracheninteressierte Schülerin bei uns zu haben und gratulieren ganz herzlich – congratulations, Judith!“, würdigte Englischlehrerin Antje Rolf Santels Leistungen.

Erstveröffentlichung am 20.06.2022 in der Ibbenbürener Volkszeitung

Mensa

mensa 250 100

Oberstufe

OberstufenBanner 250 100

Schul-Shirts

Schulkleidung 910 Schulkleidung 910

ZdI

ZdiLogo 250 100