sinfonietta

Das Fürstenberg-Gymnasium lädt herzlich zu seinem Frühlingskonzert am Sonntag, 7. April, um 17:00Uhr in die Aula ein (Brookweg 7). Die Ensembles der Schule wollen in der Veranstaltung musikalisch die neue Jahreszeit einleiten. Dabei entstammen viele Musikstücke bekannten Kinofilmen wie „I will follow him“ (Sister Act) oder „Probier’s mal mit Gemütlichkeit“ (Das Dschungelbuch). Aus sämtlichen Jahrgangsstufen bieten Unter- und Oberstufenchor, Sinfonietta, Blockflötengruppe und Bigband auf der Bühne ein buntes wie abwechslungsreiches Programm von „Mamma Mia“ bis „We ware family“. Rund 110 Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen treten mit dem kleinen Musical „Die Siebenschläfer“ auf. Darin stellen die Fürstenberger dar, wie der junge Uglis zum ersten Mal Winterschlaf hält und Angst hat, das Ende des Winterschlafs zu verpassen. Schließlich steht der Frühling vor der Tür. Die Einladung zum Konzert richtet sich nicht nur an Eltern, Verwandte, Freunde und Mitschüler, sondern an alle, die sich von vielfältigen Liedern auf den Lenz einstimmen lassen wollen. Der Eintritt ist frei.

Bildunterschrift: Schüler aus verschiedenen Jahrgangsstufen mit unterschiedlichen Musikinstrumenten – Die Sinfonietta des Fürstenberg-Gymnasiums bei den Proben für das bevorstehende Frühlingskonzert