Drucken
Zugriffe: 975

Holland

Am Sonntag, 22.04.18, haben sich einige Schüler aus der Einführungsphase morgens um 8.00 Uhr auf den Weg nach Sassenheim gemacht, um dort ihre holländischen Austauschschüler zu besuchen. Die Gastfamilien waren sehr freundlich und haben uns direkt sehr herzlich begrüßt. Der Sonntagnachmittag wurde dann – wie beim Besuch der Holländer in Deutschland – als Familientag genutzt. Viele Schüler besuchten die Stadt Leiden, waren am Strand in Noordwijk oder machten sogar eine Bootstour. Im Laufe der Woche haben wir dann zusammen mit unseren holländischen Austauschschülern und Schülern aus anderen Ländern wie Dänemark, Finnland, Rumänien und Schweden, die dort ebenfalls am Austausch teilnahmen, viele unterschiedliche Aktivitäten unternommen. Wir waren in Amsterdam, wo wir die Stadt bei einer Grachtentour kennenlernen konnten, und anschließend haben wir verschiedene Museen besucht: das Rijksmuseum, das Van-Gogh-Museum oder das Schifffahrtsmuseum. Außerdem haben wir eine Radtour rund um Sassenheim gemacht und den Keukenhof in Lisse besucht. Während der Woche wurden zusätzlich verschiedene Projekte angeboten z. B. Bowlen, Dutch-Ball, Lasertag, Tai-Chi oder Bauern-Golf. Natürlich besuchten wir auch die Schule, das Rijnlands Lyceum, um in internationalen Gruppen an unterschiedlichen Projekten zu arbeiteten wie z. B. am Water-Recycling, Refugees-Projekt, Sustainable Art oder Organic Flowers. Die Woche in Sassenheim war auch eine gute Möglichkeit, um unser Englisch zu verbessern, denn die Kommunikation in den Gruppen und die Präsentationen wurden dann auf Englisch vorgestellt. Am Freitagmittag wurden die deutschen Schüler dann mit einem großen Brunch verabschiedet, denn schließlich war „Kings Day“, Nationalfeiertag in den Niederlanden. Insgesamt hatten alle Schüler sehr viel Spaß und konnten viele neue Erfahrungen sammeln.

ozio_gallery_nano
Ozio Gallery

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok