tansania

Die Fürstenbergschulen laden am Mittwoch, 26. September, ganz herzlich ein zu einem Tansaniaabend im Klausurraum der Schule. Beginn ist 19.00 Uhr. Im Mittelpunkt stehen die Eindrücke und Erfahrungen der Reisegruppe, die im vergangenen Sommer in die Partnerdiözese Tunduru-Masasi gereist ist. Verena und Daniel Lüttkemöller, Hanna Hoffmann mit Peter Sterthaus und Jürgen Meyring wollen bei einem gemütlichen Beisammensein über die Afrikareise berichten und die von den Fürstenbergschulen realisierten Projekte vorstellen. Beeindruckende Bilder sollen die Erlebnisse vergegenwärtigen. Für das leibliche Wohl sorgt die Schülergruppe „Robin Hope“; auch Mitbringsel wie Makondefiguren aus Tansania kann man vor Ort kaufen. Der Eintritt ist natürlich frei.