Am Samstag den 28. Mai 2011 fand sich ein Großteil der Schülerinnen und Schüler aus der Jahrgangsstufe 11 zusammen, um gemeinsam das Sportabzeichen zu meistern.

Morgens um acht Uhr trafen sich die SportlerInnen zum gemeinsamen Erwärmen, um anschließend - aufgeteilt in mehrere Gruppen - das Sportabzeichen zu erwerben. Das reichhaltige Übungsangebot enthielt leichtathletische Disziplinen, wie z.B. Sprint, Hoch- und Weitsprung, Kugelstoß, Ballwurf und Langstreckenläufe, aber auch Gerätturnen und Schwimmen war mit im Programm.

Nach dem Gerätturnen starteten die Gruppen mit der Leichtathletik, anschließend ging es ins Schwimmbad und nach einer Mittagspause folgten die abschließenden Langstreckenläufe. Viele Schüler absolvierten die fünf notwendigen Disziplinen erfolgreich und erhielten somit das deutsche Sportabzeichen.