Oettinger

Beim alljährlichen Politischen Aschermittwoch der CDU in Recke treten regelmäßig Spitzenpolitiker als Hauptredner auf, aber den Besuch des diesjährigen Gastes – EU-Kommissar für Haushalt und Personal Günther Oettinger – nutzten die beiden Leistungskurse Sozialwissenschaften der Q2 von Herrn Kipp und Herrn Sterthaus für die tolle Gelegenheit, mit einem „richtigen“ EU-Kommissar über europapolitische Themen zu diskutieren. Obwohl Herr Oettinger einen vollen Terminkalender hatte und mit dem Auto direkt aus Brüssel nach Recke gekommen war, hat er sich die Zeit genommen, um die vielen Fragen der diesjährigen Abiturienten zu beantworten. Fragen nach den Auswirkungen des Brexits, der strittigen Verteilung von Flüchtlingen und der Zukunft Europas brannten den Schülern auf den Nägeln und wurden von einem gut gelaunten EU-Kommissar anschaulich und sehr konkret beantwortet. Leider war die Zeit viel zu kurz und auch der Gast aus Brüssel lobte die „vielen schlauen Fragen der gut informierten Schüler.“ Im Anschluss verfolgten die Schülerinnen und Schüler die stark europolitisch ausgerichtete und kurzweilige Rede Oettingers im Recker Festzelt.

Fotos: Johannes Leigers

ozio_gallery_nano
Ozio Gallery